Onkologisches Zentrum

Gynäkologisches Krebszentrum

Hochleistungsmedizin für Krebspatientinnen

Patientinnen mit Eierstock-, Gebärmutterschleimhaut-, Gebärmutterhalskrebs und anderen selteneren Krebserkrankungen des Unterleibes sind in unserem Zentrum in besten Händen. Unser Ziel ist es, ihnen die optimale Tumortherapie zu ermöglichen. Dafür bündeln wir unser Know-how der Hochleistungsmedizin innerhalb unseres Hauses: Gynäkologische Onkologie, Chirurgie und Urologie arbeiten zusammen, um betroffene Frauen bestmöglich zu beraten und zu behandeln. Eine begleitende medikamentöse Tumortherapie findet im Zentrum für medikamentöse Tumortherapie in unserem Haus statt. Im Falle einer notwendigen Strahlentherapie wird dies durch die Klinik für Strahlenheilkunde der Universität Regensburg im Rahmen der Kooperation durchgeführt.

Zertifizierungen durch die Deutsche Krebsgesellschaft, die Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe bestätigen die hohen Behandlungsqualität des Gynäkologischen Zentrums am Caritas-Krankenhaus St. Josef.   

Wir sind stolz, ein Teil des Universitären Onkologischen Zentrums Regensburg (UCC-R) zu sein. Mehr dazu finden Sie hier.

Unser Leistungsspektrum

Therapie

  • Operative Behandlung unter Einbeziehung minimalinvasiver Methoden
  • Strahlentherapie
  • Ambulante Durchführung von medikamentösen Therapien
  • Psychoonkologie
  • Palliativmedizin
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Studien

Diagnostik

  • MRT
  • Computertomographie
  • Skelettszintigraphie
  • PET-CT
  • Sonographie
Signet Netzwerk Green Deal
CCCO
DKG Darmkrebszentrum
Gynaekologisches Zentrum
CCC-WERA
UCCR
DKG Brustzentrum
CSJ_siegel_Geburtsklinik
DKG Onkologisches Zentrum
ASH Gold 2022-23
DKG prostata harnblasen nieren
DGAV Zertifizierungssignet Komp AdiposChir