Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Fort- und Weiterbildung

Die Medizin entwickelt sich ständig fort, was zu einer verbesserten und effektiveren Behandlung von Patientinnen und Patienten führt. Daher legen wir großen Wert auf eine am aktuellen Wissensstand orientierte Fort- und Weiterbildung und fördern unsere Mitarbeitenden entsprechend.

Derzeit ist die Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns vom 24. April 2004 in der Fassung der Beschlüsse vom 13. Okto­ber 2019 in Kraft. Diese können Sie hier nachlesen.

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

60 Monate durch Prof. Dr. med. Michael T. F. Pawlik

Innerhalb der 60-monatigen Weiterbildungszeit müssen zur Vermittlung der geforderten Weiterbildungsinhalte bezüglich der pädiatrischen, neurochirurgischen sowie herz-, thorax- und gefäßchirurgischen Anästhesie 4 Monate unter der Leitung von Prof. Dr. med., M.sc. Bernhard Graf (Universitätsklinikum Regensburg) oder Univ.-Prof. Dr. med. Michael Quintel (Klinikum Deggendorf) absolviert werden.

Des Weiteren können zur Vermittlung der geforderten Weiterbildungsinhalte folgende Rotationen absolviert werden: 

  • Neurochirurgische Wirbelsäulenoperationen, Gefäßchirurgie mit Aortenprothesen und Carotis-Operationen, Kinderanästhesien in der HNO und interventionellen schmerztherapeutischen Infektionen für 4 bis 6 Monate unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Anita Breu (Krankenhaus Cham)
  • Kinderanästhesien, Anästhesien bei Säuglingen und Kleinkindern, gefäßchirurgische Anästhesien bis zu 12 Monate unter der Leitung von Dr. med. Frank Vescia, Dr. med. Klaus Birkmeier, Rolf-Dieter Neu, Helmuth Komar, Stefan Deil und Dr. med. Stefan Kowolik (Anästhesisten im Gewerbepark Regensburg)

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.04.2024 (Novelle Starteffekt) 

12 Monate durch Prof. Dr. med. Michael T. F. Pawlik

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

24 Monate durch Dr. med. Werner Kargl, Dr. med. Dieter Winner. und Dr. med. Helmut Meyringer

Innerhalb der 24-monatigen Weiterbildungszeit müssen 6 Monate in der Intensivmedizin unter der Leitung von Dr. med. Kornelius Fuchs (Medbo Bezirksklinikum Regensburg) absolviert werden. 

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

6 Monate durch Prof. Dr. med. Michael T. F. Pawlik und Dr. med. Sabine Lins

Die Weiterbildungsbefugnis umfasst nicht die Fallseminare und Kurse.

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.10.2024 (Novelle Starteffekt) 

3 Monate durch Prof. Doz. Dr. med. Michael T. F. Pawlik und Dr. med. Sabine Lins

DKG Uroonkologisches Zentrum
Signet Netzwerk Green Deal
CCCO
DKG Darmkrebszentrum
Gynaekologisches Zentrum
CCC-WERA
UCCR
DKG Brustzentrum
CSJ_siegel_Geburtsklinik
DKG Onkologisches Zentrum
ASH Gold 2022-23
DKG prostata harnblasen nieren
DGAV Zertifizierungssignet Komp AdiposChir