Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

Fort- und Weiterbildung

Die Medizin entwickelt sich ständig fort, was zu einer verbesserten und effektiveren Behandlung von Patientinnen und Patienten führt. Daher legen wir großen Wert auf eine am aktuellen Wissensstand orientierte Fort- und Weiterbildung und fördern unsere Mitarbeitenden entsprechend.

Weiterbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

24 Monate durch Prof. Dr. med. Roland Büttner

Innerhalb der 24-monatigen Weiterbildungszeit müssen 6 Monate in der internistischen Intensivmedizin unter der Leitung des Weiterbilders abgeleistet werden. 

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.06.2024 (Novelle Starteffekt) 

12 Monate durch Prof. Dr. med. Roland Büttner

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

24 Monate durch Prof. Dr. med. Gabriele Kirchner

Innerhalb der 24-monatigen Weiterbildungszeit müssen zur Vermittlung der geforderten Weiterbildungsinhalte folgende Rotationen absolviert werden:  

  • Medikamentösen Tumortherapie für 6 Monate unter der Leitung von Prof. Dr. med. Wolfgang Herr (Universitätsklinikum Regensburg)
  • Internistischen Intensivmedizin für 6 Monate unter der Leitung von Prof. Dr. Roland Büttner
     

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.06.2024 (Novelle Starteffekt) 

12 Monate durch Prof. Dr. med. Gabriele Kirchner

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

12 Monate durch Dr. med. Volker Herold

Weiterzubildende müssen die restliche Zeit der Weiterbildung an einer vollbefugten Weiterbildungsstätte zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Kardiologie mit Anbindung an eine Herzchirurgie ableisten. Die Befugnis umfasst nicht die 6 Monate internistische Intensivmedizin.

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.06.2024 (Novelle Starteffekt) 

12 Monate durch Dr. med. Volker Herold

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

36 Monate durch Prof. Dr. med. Roland Büttner und Prof. Dr. med. Dierk Endemann

Nach der Weiterbildungsordnung 2004

6 Monate durch Prof. Dr. med. Roland Büttner

 

Nach der Weiterbildungsordnung 2021
Vorübergehende Weiterbildungsbefugnis mit Befristung zum 30.06.2024 (Novelle Starteffekt) 

6 Monate durch Prof. Dr. med. Roland Büttner

Signet Netzwerk Green Deal
CCCO
DKG Darmkrebszentrum
Gynaekologisches Zentrum
CCC-WERA
UCCR
DKG Brustzentrum
CSJ_siegel_Geburtsklinik
DKG Onkologisches Zentrum
ASH Gold 2022-23
DKG prostata harnblasen nieren
DGAV Zertifizierungssignet Komp AdiposChir