Leistungsspektrum

Ergänzendes Therapieangebot

Zum Leistungsspektrum des Darmkrebszentrums gehört natürlich auch die Behandlung und Betreuung der Patientinnen und Patienten in fortgeschrittenen Krankheitsstadien einschließlich einer wirksamen Schmerz- und Palliativtherapie, je nach Situation im familiären Umfeld oder in der Klinik. Unterstützung in schwierigen Entscheidungsprozessen bietet die Ethikkommission.

Zu jedem Zeitpunkt haben Patientinnen und Patienten des Darmkrebszentrums die Möglichkeit, die Angebote des psychoonkologischen Dienstes in Anspruch zu nehmen. Die dort tätigen Psychoonkologinnen und Psychoonkologen sind fester Bestandteil des Behandlerteams.

Während des Klinikaufenthaltes erfolgt die Beratung durch die Diätassistentinnen und Diätassistenten. Die Patientinnen und Patienten erhalten auch entsprechendes Informationsmaterial. Von ärztlicher Seite werden im Rahmen der Visite Fragen zur Ernährung beantwortet.

Die Mitarbeitenden des Sozialdienstes bieten u. a. Hilfestellung in der Organisation von stationärer und ambulanter Rehabilitation oder Pflege sowie bei Fragen zur finanziellen Versorgung bei länger dauernder Krankheit, zum Schwerbehindertenrecht und der Versorgung mit Hilfsmitteln.

Es besteht ein ständiges Angebot der seelsorgerischen Betreuung durch die Mitarbeitenden der Klinikseelsorge.

Signet Netzwerk Green Deal
CCCO
DKG Darmkrebszentrum
Gynaekologisches Zentrum
CCC-WERA
UCCR
DKG Brustzentrum
CSJ_siegel_Geburtsklinik
DKG Onkologisches Zentrum
ASH Gold 2022-23
DKG prostata harnblasen nieren
DGAV Zertifizierungssignet Komp AdiposChir