Pflegeentwicklung und -qualität

Pflegewissenschaft

Die Pflege am Caritas-Krankenhaus St. Josef lebt nicht nur von gut ausgebildeten und motivierten Pflegefachkräften. Wir setzen auch hier, ebenso wie in der Medizin, stark auf die Einbindung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Mit dem sogenannten Evidence-Based Nursing schaffen wir den Wissenstransfer von der Theorie in die Praxis, damit alle Beteiligten – Pflegende, Patientinnen und Patienten – profitieren.

Angesichts der demografischen und epidemiologischen Entwicklung unserer Gesellschaft steht die Profession der Pflege vor einem Wandel. Die daraus entstehenden, komplexer werdenden Versorgungsbedarfe erfordern es Aufgaben und Tätigkeitsbereich der Pflege stetig weiterzuentwickeln. Die Pflegewissenschaft erhebt den Anspruch, die Vielzahl an Erfahrungen, die Menschen im Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit durchleben, mit den neuesten Erkenntnissen der Pflegeforschung zu beleuchten. Ziel ist es, auf Basis dieser Informationen, gemeinsam mit Patientinnen, Patienten und Angehörigen den optimalen pflegerischen Versorgungsweg zu identifizieren. Dabei steht die Pflegewissenschaft am Caritas-Krankenhaus St. Josef in engem Kontakt und Austausch zu den Pflegenden vor Ort und stellt somit ein elementares Bindeglied zwischen Theorie und Praxis dar. Wir legen großen Wert auf eine wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung, um das breite Handlungsfeld der Pflege kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Die Aufgaben der Pflegewissenschaft am Caritas-Krankenhaus St. Josef

Zu den vielfältigen Aufgaben der Pflegewissenschaft an unserem Haus gehört die Benennung pflegerischer Frage- und Problemstellungen im praxisnahen beruflichen Kontext. Außerdem entwickelt unser Team Qualitätsmanagementkonzepte und setzt Leitlinien und Expertenstandards um. Zudem sind die Mitarbeitenden verantwortlich für die Planung, Durchführung und Begleitung von Forschungsprojekten. Die Vermittlung pflegewissenschaftlicher Grundlagen an Mitarbeitende und Studierende gehört ebenfalls zum Tätigkeitsgebiet der Pflegewissenschaft am Caritas-Krankenhaus St. Josef.

CSJ_mitarbeiterbilder_belinda-pfluegl.jpg

Pflegewissenschaft

Belinda Pflügl

  • Angewandte Pflegewissenschaften
  • MScN Master of Science in Nursing
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin

bpfluegl(at)csj.de

CSJ_mitarbeiterbilder_maximilian-schindlbeck.jpg

Pflegewissenschaft

Maximilian Schindlbeck

  • B.Sc. Angewandte Pflegewissenschaften
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter

mschindlbeck(at)csj.de

Publikationen

  • Kretschmer, R; Schindlbeck, M. 2020. Alterstraumatologie. In: V. Schraut; Trögner, J. 2020.
    Pflege Heute – Geriatrische Pflege. Urban & Fischer/Elsevier

Kontakt


Sekretariat:

E-Mail pflegedirektion(at)csj.de
Telefon 0941 782-2610

1-Minuten-Fortbildung

Dieses Konzept nutzt regelmäßig wiederkehrende Wartezeiten innerhalb der Arbeitszeit. Die Fortbildungsaushänge finden sich überall, wo Pflegekräfte kurz warten müssen: an der Mikrowelle, an der Rohrpost, am Blutgasanalysegerät etc. Der Inhalt kann innerhalb von einer Minute gelesen und aufgenommen werden. Die Themen kommen direkt aus der Praxis von Pflegefachkräften für Pflegefachkräfte.

Das OMW-Netzwerk zielt darauf ab, Einrichtungen im Gesundheitswesen miteinander zu vernetzen und gegenseitig erstellte Aushänge auszutauschen. Hier ist das Caritas-Krankenhaus St. Josef Mitglied.

Signet Netzwerk Green Deal
CCCO
DKG Darmkrebszentrum
Gynaekologisches Zentrum
CCC-WERA
UCCR
DKG Brustzentrum
CSJ_siegel_Geburtsklinik
DKG Onkologisches Zentrum
ASH Gold 2022-23
DKG prostata harnblasen nieren
DGAV Zertifizierungssignet Komp AdiposChir